Baufortschritt Kindergarten Rietz Oktober 2014 - Juli 2016

Oktober 2014

Spatenstich für Kindergarten-Neubau

 

Nach Abriss des gemeindeeigenen Kindergartens, der

weder räumlich noch heiztechnisch den neuzeitlichen Anforderungen entsprach, soll nunmehr an gleicher Stelle ein Neubau entstehen, der neben besagtem Kindergarten und Turnsaal auch das Probelokal der örtlichen Musikkapelle und der Krabbelstube beherbergen wird.

 

In Anwesenheit des Gemeinderates und der Leiterin des Kindergartens Karin Plattner sowie der Architekten Gritsch/Haslwanter, die letztlich als Sieger des diesbezüglich ausgeschriebenen Wettbewerbs hervorgingen, dem Beauftragten der Firma Fröschl Alexander Feichter, sprach Bürgermeister Ing. Gerhard Krug im Zuge des traditionellen Spatenstichs nicht nur von einer historischen Stunde, sondern bezeichnete das geplante Bauvorhaben auch als finanziell aufwendigstes Projekt seit bestehen der Gemeinde Rietz.

 

Die Verantwortliche des Kindergartens Karin Plattner, gab sich hinsichtlich der im Planungsbereich vorgesehenen Strukturen und deren Umsetzung zuversichtlich und sprach von persönlicher Erwartungsfreude, welche schon jetzt spürbar sei.

 

Bei gegebenen witterungsbedingten Voraussetzungen, soll nach Wünschen des Bürgermeisters noch heuer ein größtmöglicher baulicher Fortschritt erzielt werden. Die endgültige Fertigstellung des Projekts, das sich zwischen sechs und sieben Millionen Euro bewegen wird, ist für den Herbst 2016 vorgesehen.

 

 

Karl Schnegg

Chronik

Juni 2015

Firstfeier-Mehrzweckgebäude

 

Nach Baubeginn des Mehrzweckgebäudes im Herbst 2014, das Kindergarten, Turnsaal und Krabbelstube sowie auch Probelokal für die örtliche Musikkapelle beherbergen wird, konnte nunmehr im Juni 2015, dessen Rohbau fertig gestellt werden.

 

Aus dieser Veranlassung, trafen sich die Vertreter der Gemeinde Rietz, unter Bürgermeister Ing. Gerhard Krug sowie die Verantwortlichen oben genannter Einrichtungen, zur Besichtigung besagten Rohbaus und im weiterer Folge im “Cafe Barometer“, wohin das Gemeindeoberhaupt im Anschluss, zu gemeinsamen Essen geladen hatte.

 

In seiner Ansprache, dankte der Bürgermeister dem Arbeitsteam der ausführenden Firma Fröschl, für deren solides Miteinander und profimäßigen Einstellung, hinsichtlich abverlangter Tätigkeiten.

 

 

Karl Schnegg

Chronik

 

 


Gemeinde Rietz, Tirol

Gemeindeamt Rietz

Kluibenschedlstraße 7

A-6421 Rietz/Tirol

Tel. +43(0)5262/62398

Fax +43(0)5262/62398-50

gemeinde@rietz.at

 

Parteienverkehr

Montag bis Freitag:

08.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag:

14.00 bis 18.00 Uhr